Mobilitätskonzept Landkreis Osterholz

Der Landkreis bindet den ADFC Osterholz als Spezialisten mit ein.

Der Landkreis bindet den ADFC Osterholz als Spezialisten mit ein (O-Ton):

Der Landkreis Osterholz lässt zurzeit ein kreisweites Mobilitätskonzept erstellen, um eine nachhaltige und zukunftsfähige Mobilität zu gestalten. In diesem soll u.a. auch der Radverkehrs als eigenes Handlungsfeld betrachtet werden. Das Konzept wird durch das Planungsbüro BSV aus Aachen erstellt. Das Planungsbüro führt zu einigen Handlungsfeldern auch Spezialistenbefragungen durch, um eine bestmögliche Daten- und Erfahrungsgrundlage zu haben. Gerne würden wir Sie, als Vertreter des ADFC Osterholz, mit in den Planungsprozess einbinden. Vielen Dank für Ihre bereits telefonisch signalisierte Bereitschaft zur Teilnahme.

Dieses ist Teil des Klimaschutzprojektes des Landkreises und eine Maßnahme zum Thema Mobilität.

Wir vom ADFC Osterholz begrüßen, dass der Landkreis uns daran teilhaben lässt und werden natürlich teilnehmen…..

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Ampeldrücker für Radler und Fußgänger

Radverkehr sicherer und zügiger machen – Bettelampeln abschaffen

Radverkehr sicherer und zügiger machen – Bettelampeln abschaffen.

Zeigt das Buch Life Cycle und die Tankstelle

Es tut sich was Besonderes in Oldenburg…….

Frank Glanert eröffnet in einer alten Tankstelle das Frankys. Er ist Autor des Buches „Life Cycle“ und verwirklichte…

Zu sehen ist ein Wegweiser. Oben auf dem Wegweiser ist in weiß auf grün die Zahl 61. Darunter sind Richtungsweiser in weiß mit grüner Schrift und unter einigen hängen kleine Klapptafel, die Touren bezeichnen.

Knotenpunktsystem im Landkreis Osterholz

Stadt und Landkreis Osterholz-Scharmbeck hatten das Knotenpunktsystem Anfang 2023 angekündigt und nun ist es aufgebaut.…

Ein Mann codiert mit einem Nadeldrucker ein auf der Seite liegendes Fahrrad, während die Besitzerin zuschaut.

Fahrrad-Codierung

Codierte Fahrräder sind als Diebesgut schwerer zu verkaufen. Die Codierung ist daher effektiver Diebstahlschutz. Sie…

Fußweg Radfahrer frei.... Was bedeutet das?

Fußweg Radfahrer frei.... Was bedeutet das?

Zeigen Abstand

Abstandregeln beim Überholen

Der gesetzliche Abstand beträgt 1,50 m innerorts und 2,00 m außerorts.

Zu sehen ist eine Menge Radfahrender, die zu zweit nebeneinander auf der Straße in einer langen Schlange fahren

Fahren im Verband

Ab 16 Radler:innen kann man im Verband fahren. Als Verband muss man Radwege nicht benutzen und darf zu zweit…

Zeigt die Fahrradgruppe bei Bier OHZ

ADFC Osterholz Rückblick Lokalrunde 2024......

ADFC Radtouren Rückblick Lokalrunden 2024.

Auf dem Bild fahren Radler:innen zu zweit nebeneinander über einen Feldweg gesäumt mit großen Bäumen

Genehmigungs- oder Anmeldepflicht für bestimmte Rad-Verbände

In bestimmten Situationen sind auch Rad-Verbände genehmigungspflichtig oder auch anmeldepflichtig

https://osterholz.adfc.de/artikel/mobilitaetskonzept-landkreis-osterholz

Bleiben Sie in Kontakt